Zur Luftfahrtgesellschaft schlossen sich gestern die OGS-Kinder der Hans Alfred Keller-Schule zusammen. Sie schmückten den Weihnachtsbaum am Kreisel Wellenstraße, durften mit der Feuerwehr hoch hinaus. Trotz Teleskopmasteinsatz war die dekorative Mission bei dem Mistwetter keine ungetrübte Freude. Die Sonne ging erst auf, als Kreiselanwohner Wilfried Dreck zu Saft, Keksen und Kuchen ins Trockene lud.
Danke dafür! Danke auch an die Gebrüder Bauer, die den Baum stifteten.